Siegel Rech GmbH
Schadstoffsanierung (Schleifen, Fräsen, Saugen etc.)
Das Thema Schadstoffsanierung ist nicht nur für unsere eigene Gesundheit ein wichtiges Thema, sondern auch für unsere Umwelt bezüglich der ordnungsgemäßen Entsorgung. Der Ausbau selbst gestaltet sich meist sehr schwierig, da die direkte Freisetzung von Schadstoffen oft nicht vermieden werden kann. Vor allem bei schwachgebundenen Asbestprodukten wie z.B. in Fliesenklebern, Bodenbelägen, Abdichtungen uvm. enthalten, bedarf es nicht nur gut geschultem Personal, sondern auch speziell zugelassenem Equipment, um uns sowie die Umwelt nicht in Gefahr zu bringen. Auf diese Thematik haben wir uns als behördlich zugelassenes Fachunternehmen spezialisiert!


Wir als Fachunternehmen bieten Ihnen folgende Kompetenzen:
  • Mitglied im Deutschen Abbruchverband
  • Spezialisiert auf den Ausbau von Gefahrenstoffen
  • Entsorgung von Gefahrenstoffen
  • Umfangreicher Baumaschinen - Fuhrpark
  • Eigene RCL-Anlagen zur Bauschuttaufbereitung
  • Eigene Herstellung von Schotter, Sand, Boden
  • Erfolgreiche Referenzen über mehrere Jahre
  • Erfahrung mit komplizierten Schadstoffsanierungen
  • Seit Ende 2020 sind wir im Besitz eines eigens für die Schadstoffsanierung (z.B. Asbest, PCB, PAK, uvm.) umgebauten Einsatzfahrzeuges zum Schleifen, Fräsen und Saugen von Gefahrenstoffen inkl. dazugehörigem Anhänger mit Aufenthaltsraum und Sanitäranlagen. Das Einsatzfahrzeug ist für Sofortmaßnahmen als vollständig autarke Arbeitsmaschine jederzeit abrufbar.
Feuerwehr